NordGartenKinder

Im Rahmen von Quartier U1 gefördertes Projekt – Z-Bau Nordgarten, Nähe U-Bahn-Station Frankenstraße

Umsetzung des Projektes bis Ende Juli 2020 – hier findet ihr die Projektskizze und regelmäßige Updates.

Welche Idee habt ihr für das Quartier U1?

Im Projekt NordGartenKinder wird ein Platz fuer selbstwirksames Lernen und Spielen fuer kleine Kinder (1-4 Jahre) in frei organisierten Treffen entstehen. Hierfuer muss eine kindgerechte Umgebung mit Spiel- und Entdeckungsmoeglichkeiten geschaffen und in die bestehende Infrastruktur des Nordgartens integriert werden.

Ortsbezug: Wie passt das Projekt ins Quartier U1?

Während viele Kinder in der Stadt in Mehr-Parteien-Häusern ohne Garten aufwachsen, bietet der NordGarten einen Platz mit großem, in dieser Hinsicht ungenutztem, Potenzial. Ziel ist es, Eltern einen Ort zum „einfach treffen“ zu bieten, an den sie ohne große Hürden kommen können, an dem Austausch stattfindet, die Kinder spielen, man gemeinsam kocht, isst und nächste kindgerechte Aktionen plant.

Hemmnisse: welche Heraus­forderungen stehen bevor?

Integration in bestehende Infrastruktur des Z-Bau Nordgartens.

Wirkung: Was ändert sich langfristig im Quartier U1?

Der AK Nordgarten des Z-Bau wird durch das Projekt auch für Familien interessant und im Quartier bekannter gemacht. Die Eltern können dort gärtnern und werkeln, während die Kinder einen sicheren Raum zum Spielen haben.

Partner: