Just For Fund

Ermöglicht durch das Quartier U1 (Gefördert als Akteursprojekt im Quartier U1)

Zehn Projekte starten 2021 in die Akteursförderung des Quartier U1. Hier kommt ihr zur Übersicht. Was sie vorhaben zeigen wir euch hier – später wird diese Seite laufend aktualisiert!

PROJEKTBESCHREIBUNG

Es treffen sich einige Künstler*innen in Nürnbergs U-Bahnhöfen und veranstalten ein kollektives Portrait-Event. Die vorbeilaufenden Passant*innen haben hier die Möglichkeit sich von dem/der Künstler*in ihrer Wahl zeichnen zu lassen. Alle Einnahmen aus der Aktion werden an die Seebrücke gespendet. Durch dieses Event findet zum einen eine Nobilisierung der U-Bahnhöfe statt, (man kennt das sonst nur von Tourist*innenhotspots) zum anderen treffen hier künstlerisch schaffende Menschen zusammen.

STANDORT: WO MÖCHTET IHR EUER PROJEKT UMSETZEN?

Genauer Ort wird noch entschieden. Auf jeden Fall nicht direkt an den U-Bahnen. Vermutlich oberhalb der Gleise.

AKTIVIERUNG: WIE SCHAFFT IHR ES, ANDERE MENSCHEN ZUM STADT SELBERMACHEN ZU ERMUTIGEN?

FOKUSTHEMA: GEMEINSINN

Zusammentreffen von Künstler*innen und Passant*innen in Nürnberg und gemeinsam Kunst erleben.

DURCH WELCHE MASSNAHMEN WIRD EUER PROJEKT UMGESETZT?

WELCHE HEMMNISSE KÖNNTE ES NOCH GEBEN?

WELCHE WIRKUNG WIRD EUER PROJEKT HINTERLASSEN?

Passant*innen haben Freude daran, ein Kunstwerk erworben, und sich gleichzeitig für etwas gutes eingesetzt zu haben. Die Künstler*innen hatten einen schönen Tag zusammen mit anderen kreativen Menschen, konnten networken und haben mit ihren Fähigkeiten Menschen in Not geholfen.

Partner: